Mittelschulen mit sportlichem Schwerpunkt

von Tiroler Bildungswegweiser
13. April 2021

Die Mittelschulen (Hauptschulen - auslaufend) mit allgemein sportlichem Schwerpunkt haben die Aufgabe, eine grundlegende Allgemeinbildung zu vermitteln sowie die allgemeinen sportlichen Interessen, Begabungen und Fähigkeiten zu fördern.

Aufnahmevoraussetzungen

Neben den üblichen Voraussetzungen für die Aufnahme in die Mittelschule (Hauptschule - auslaufend) ist eine Aufnahmsprüfung im sportlichen Bereich abzulegen. Es wird jeweils nur eine Klasse geführt (Gesamtschülerzahl beschränkt auf 30).

Dauer: 4 Jahre (jedes Jahr neue Anmeldung)

Sporthauptschulen, Mittelschulen

MS Absam
MS Am Königsweg Reutte
MS Hötting-West, Innsbruck
MS Imst-Unterstadt I
MS Reichenau, Innsbruck
MS Schwaz II
MS Wörgl I

Schihauptschule Neustift im Stubaital

 

Stand: November 2009 / Mai 2019 / März 2020/ Mai 2021