Werkmeisterschulen

Schulen und Lehrgänge für Berufstätige

Werkmeisterschulen für Berufstätige

Aufgabe

Der Schulbesuch soll die fachliche Ausbildung von Personen mit abgeschlossener einschlägiger Berufsausbildung dahingehend erweitern, dass sie die Befähigung für mittlere technische Führungskräfte in den einschlägigen Bereichen von Wirtschaft, Industrie und Gewerbe erreichen. Der positive Abschluss der Schule ersetzt die Ausbilderprüfung.

Aufnahmevoraussetzungen

Einschlägiger Lehrabschluss oder positiver Abschluss einer Schule, die den Ersatz einer einschlägigen Lehrabschlussprüfung gemäß § 28 der Verordnung zum Berufs-ausbildungsgesetz vermittelt.

Dauer: 2 Jahre; Abendunterricht

Adressen

Werkmeisterschule für Berufstätige des Wirtschaftsförderungsinstitutes
der Wirtschaftskammer für Tirol

6020 Innsbruck, Egger-Lienz-Straße 116
Tel. 05 90905-7271, Fax 05 90905-57271
E-Mail: gabriele.hable@wktirol.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Elektrotechnik
Stand: April 2012

Werkmeisterschule für Berufstätige des Wirtschaftsförderungsinstitutes
der Wirtschaftskammer für Tirol

6250 Kundl, Sandoz Kundl, Biochemie Straße 10
Tel. 05 90905-7271, Fax 05 90905-7500
E-Mail: patrick.pallhuber@wktirol.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Technische Chemie und Umwelttechnik

Werkmeisterschule für Berufstätige des Berufsförderungsinstitutes
der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol

6020 Innsbruck, Ing.-Etzel-Straße 7
Tel. (0512) 59 660-215
Mag. Daniel Scheiber
E-Mail: daniel.scheiber@bfi-tirol.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Elektrotechnik
  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Informationstechnologie
  • Werkmeisterschule für Berufstätige für industrielle Elektronik

Stand: Februar 2020

Werkmeisterschule für Berufstätige für Holztechnik
der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol

6067 Absam, Salzbergstraße 100
Tel. (05223) 576 36, Fax (05223) 576 36-10
E-Mail: direktion@tfbs-holz.tsn.at

Werkmeisterschule für Berufstätige des Berufsförderungsinstitutes
der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol

6200 Jenbach, HTL, Schalser Straße 43
Tel. (05244) 627 31, Fax (05244) 627 31-35
E-Mail: wms-jenbach@lsr-t.gv.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau
  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Mechatronik

Werkmeisterschule für Berufstätige des Wirtschaftsförderungsinstitutes
der Wirtschaftskammer für Tirol

9900 Lienz, PHTL, Linker Iselweg 22
Tel. (04852) 727 38, Fax (04852) 727 38-5
E-Mail: htl-lienz@lsr-t.gv.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Mechatronik

Werkmeisterschule für Berufstätige des Wirtschaftsförderungsinstitutes
der Wirtschaftskammer für Tirol

6600 Reutte, Plansee SE
Ansprechperson: Wolfgang Weirather
Tel. 05 90905-3621
E-Mail: wifi.reutte@wktirol.at

  • Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau

Aufbaulehrgänge siehe BMHS/Aufbaulehrgänge
 

 

Stand: August 2009 / April 2012 /  Februar 2020