Studienberechtigung

Studienberechtigungsprüfung

Auch ohne Reifeprüfung können Erwachsene durch Ablegung der Studienberechtigungsprüfung zum Studium an Kollegs, Akademien und an der Universität zugelassen werden.

Voraussetzungen

Der/die Bewerber/in muss das 22. Lebensjahr (in Ausnahmefällen das 20. Lebensjahr) vollendet haben und die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen (oder studienrechtlich gleichgestellt sein). Weiters muss der/die Bewerber/in eine erfolgreiche berufliche oder außerberufliche Vorbildung für die angestrebte Studienrichtung nachweisen können.

Auskünfte und Vorbereitungskurse

Berufsförderungsinstitut Tirol (BFI)
6010 Innsbruck, Ing.-Etzel-Straße 7
Mag. Günther Pegoraro
Tel. (0512) 59 660-134, Fax (0512) 59 660-217
E-Mail: guenther.pegoraro@bfi-tirol.at

Studienberechtigungsprüfung für Kollegs und Akademien
Information und Anmeldung bei der jeweiligen Ausbildungsstätte

Studienberechtigungsprüfung für die Universität
Information und Ansuchen beim

Referat für Studienberechtigungsprüfung
6020 Innsbruck, Innrain 52
Tel. (0512) 507-2066
E-Mail: brigitte.norz@uibk.ac.at

 

Stand: September 2009