Lehrer/in an VS, HS, PTS und Sonderschulen

Lehrer/in für die Primarstufe (VS) und Sekundarstufe (NMS, PTS, AHS, BMHS)

Dauer: 8 Semester Bachelor + 2 Semester Master

Voraussetzung: Reife- oder spezielle Studienberechtigungsprüfung

Adressen

Pädagogische Hochschule Tirol
6020 Innsbruck, Pastorstraße 7
Tel. (0512) 599 23, Fax (0512) 599 23-50
E-Mail: office@ph-tirol.ac.at

Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein
6422 Stams, Stiftshof
Tel. (05263) 52 53, Fax (05263) 52 53-60
E-Mail: lehrerinnenbildung.stams@kph-es.at

Am Hochschulstandort Stams der KPH Edith Stein besteht die Möglichkeit, in der Ausbildung den Schwerpunkt Religionspädagogik zu wählen und somit die Lehrbefähigung für das Fach Religion in der Volksschule zu erlangen.

Die Ausbildung zum/zur Sonderschullehrer/in erfolgt über die Wahl des Schwerpunktes "Inklusive Pädagogik" an den beiden Pädagogischen Hochschulen.

Lehrer/innen, die bereits ein Lehramt haben, können über ein Erweiterungsstudium an den Pädagogischen Hochschulen die Zusatzqualifikation für jedes weitere Lehramt im Pflichtschulbereich erwerben.

Die gesamte LehrerInnenausbildung (Studienangebote) Westösterreichs finden Sie im Verbund LehrerInnenbildung WEST

 
Stand: August 2009 / November 2017