Beförderung

Schülerfreifahrt und Schulfahrtbeihilfe


Für Schüler/innen, die eine öffentliche oder mit Öffentlichkeitsrecht ausgestattete Schule besuchen, besteht die Möglichkeit, Schülerfreifahrt (mit Selbstbehalt) zwischen Wohnort und Schule zu erhalten. Schüler/innen, die zum Zweck des Schulbesuches außerhalb des Wohnortes der Eltern wohnen müssen und Anspruch auf Heimbeihilfe haben, bekommen zusätzlich zur Heimbeihilfe einen Pauschalbetrag in Höhe von € 105,00 zuerkannt.

Nach Ablauf des Schuljahres kann über das Wohnsitzfinanzamt für auswärtige SchülerInnen die Heimfahrtsbeihilfe beantragt werden.


Antragsformulare (pdf-Download):
Heimfahrt- und Schulfahrtbeihilfe für Schüler/innen: Beih 85 Schulfahrtbeihilfe
Schülerfreifahrt: Beih 81 Schülerfreifahrt


Auskünfte erteilen die Direktionen der zuständigen Schulen und das Wohnsitzfinanzamt sowie das Amt der Tiroler Landesregierung.


 


Stand: August 2009 / Mai 2013