AHS - Schwerpunkt Musik

AHS-Unterstufe

Bundesrealgymnasium Innsbruck, Adolf-Pichler-Platz 1
Schwerpunkt Musikklasse ab 5. Schulstufe

Bundesgymnasium/Bundesrealgymnasium Innsbruck, Sillgasse 10
Schwerpunkt Klangräume ab 5. Schulstufe

Oberstufenrealgymnasium mit Instrumentalunterricht

Am Oberstufenrealgymnasium mit Instrumentalunterricht gibt es neben allen anderen allgemein bildenden Unterrichtsgegenständen die Fächer Musikerziehung (Klassenunterricht) und Instrumentalunterricht (Gruppenunterricht von 3 bis 5 Schüler/inne/n) als typenbildende Pflichtgegenstände.
Sowohl Musikerziehung als auch Instrumentalunterricht ist in der regulären Stundentafel mit je 2 Wochenstunden vertreten.
An den meisten Oberstufenrealgymnasien Tirols kann man aus einer Reihe von Instrumentalfächern inklusive Gesang auswählen.

BORG Innsbruck
KORG Innsbruck
KORG Zams
PORG Volders
BRG/BORG Schwaz
BRG/BORG Lienz

Sonderform

Oberstufenrealgymnasium für Studierende der Musik

Es wird musikbegabten jungen Menschen die Möglichkeit geboten, bei verminderter Wochenstundenzahl gleichzeitig ein volles Musikstudium an einer Musikhochschule oder an einem Konservatorium zu betreiben. Der Theorieunterricht des Musikstudiums findet in der Schule statt.

Aufnahmevoraussetzungen

Neben den allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen (siehe Hauptschule) muss der Bewerber/die Bewerberin Schüler/in des Konservatoriums bzw. der Musikhochschule sein (1 Instrument).

Für jene, die noch nicht am Konservatorium sind, ist eine Aufnahmsprüfung erforderlich, über deren Anforderungen so früh wie möglich Informationen bei der Direktion der unten angegebenen Adresse einzuholen sind.

Dauer: 5 Jahre

Abschluss: Reifeprüfung

Adresse

Bundesoberstufenrealgymnasium Innsbruck
6020 Innsbruck, Fallmerayerstraße 7
Tel. (0512) 58 13 22, Fax (0512) 58 13 22-6
E-Mail: borg-ibk@lsr-t.gv.at

Stand: November 2009 / April 2016